ÖFFNUNGS-
ZEITEN
 Adornes-
Museum, Jerusalemkapelle und Shop:

Montag bis einschließlich samstags, von 10 bis 17 Uhr
An Sonn-und Feiertagen geschlossen

SCHNELL ERREICHBAR

walk

10 Minuten Fußweg vom Grote Markt von Brügge entfernt.


bike

In einer verkehrsarmen Umgebung gelegen. Auf dem Platz vor der kapelle gibt es einen Unterstellplatz für Fahrräder. Künftig wird im Garten ein weiterer Fahrradunterstellplatz eingerichtet.  

car

Ab dam 16.2.2017 ist das Parken in der gesamten Innenstadt von 9.00-20.00 Uhr gebührenpflichtig. Das Auto kann einfach in einer der Tiefgaragen abgestellt werden.

Der preiswerteste und größte Parkplatz befindet sich am Bahnhof. Dort bezahlen Sie für den kostenlozen Bus-Transfer (für 4 Personen) mit De Lijn bis ins Stadtzentrum für die Hin- und Rückfahrt einen Einheitstarif von € 3,50 pro Tag. Zwischen dem Bahnhof und dem Zentrum verkehrt ein Bus von De Lijn im Fünfminutentakt.

Von den Park&Ride Parkplätzen aus ist das Stadtzentrum bequem zu Fuß zu erreichen. Dort können Sie auch längere Zeit gratis parken. Sie können das Zentrum zu Fuß oder mit dem Bus erreichen.

bus

Vom Bahnhof zur Adornes-Domäne
6 Minuten Fußweg von der Bushaltestelle Coupure (Linie 6–16) über die Predikherenstraat und die Molenmeers.
6 Minuten Fußweg von der Bushaltestelle Gouden Handstraat (Linie 4-14) über die Carmerstraat und Jeruzalemstraat.

Von der Adornes-Domäne zum Bahnhof
(!) Auf den Linien 6-16 verläuft die Rückfahrt für ein kurzes Stück über eine andere Strecke. Der chalterangestellte der Adornes-Domäne nennt Ihnen gerne die richtige Haltestelle.

Planen Sie Ihre Reise mit dem De Lijn Routenplaner.

Reisebusse
Reisebusse sind in der Innenstadt nicht zugelassen. Parkmöglichkeiten gibt es in der Nähe des Kruispoort (wenn man vom Kruispoort auf der R30 Richtung Bahnhof fährt, sieht man etwas weiter eine De Lijn-Haltestelle. Dort befinden sich ca. 15 Parkplätze für PKW sowie ein Bereich für Reisebusse). Von dort aus sind es 10 Minuten Fußweg zur Adornes-Domäne.

Eine andere Möglichkeit ist der Reisebusparkplatz (Katelijneparking) am Bargeplein auf der Kanaaleiland. Von dort aus können Sie die Adornes-Domäne auf zweierlei Weise erreichen. Entweder mit dem Bus 12 zum Bahnhof, Umsteigen auf Linie 4, 14 (bis zur Haltestelle Gouden Handstraat), 6 oder 16 (bis zur Haltestelle Coupure), oder mit dem Bus 12 bis Brügge Markt, gefolgt von einem ca. fünfzehnminütigen Fußweg zur Adornes-Domäne. Weitere Informationen finden Sie hier.

subway

30 Minuten Fußweg vom Bahnhof von Brügge entfernt. Die Buslinien 6, 16, 4 und 14 befördern Sie vom Bahnhof zu den Haltestellen Coupure, bzw. Gouden Handstraat.

Planen Sie Ihre Reise mit dem SNCB Reiseplaner.  

IN DER NÄHE

Spitzencentrum: 2 Minuten Fußweg entfernt 
St. Annakirche: 2 Minuten Fußweg entfernt
Museen in Brügge – Heimatmuseum: 3 Minuten Fußweg entfernt
Englisches Kloster (Seite nur auf NL-FR-EN): 4 Minuten Fußweg entfernt 
Mühlen: 5 Minuten Fußweg entfernt
Museen in Brügge – Gezelle-Museum: 6 Minuten Fußweg entfernt
Schützengilde Sankt Sebastian (Seite nur auf NL): 8 Minuten Fußweg entfernt 

EINTRITTS-
KARTEN

7,00 Euro: Erwachsene
5,00 Euro: Gruppen ab 15 Personen (*), 65+
3,50 Euro: Kinder und Junge Leute von 7 bis 25 Jahren, Personen mit einer Behinderung 
2,00 Euro: pro Kind bei Besuch einer Schulgruppe

gratis: Kinder bis 6 Jahre, Reiseführer, Presse

Familie Ticket: kostenloze Eintritt ab dem dritten Kind mindestmass 7 Jahre alt.

(*) Die Gotteshäuser in der Adornes-Domäne haben eine begrenzte Aufnahmekapazität. Für einen optimalen Besuch bitten wir Gruppen von über 20 Personen um vorherige Anmeldung.

ZÜGÄNGLICHKEIT

Die Ausstellungsräume in den Gotteshäusern befinden sich im Erdgeschosse. Man muss also nicht über Treppen gehen. Es ist genügend Platz vorgesehen, um sich zwischen den verschiedenen Ausstellungen zu bewegen. Außerdem wurde alles auf einer gut lesbaren Höhe angebracht. 

(!) Aufgrund der spezifischen mittelalterlichten Architektur ist die Ausstellung nicht komfortabel dür Rollstuhlfahrer. So ist das Vorwärtskommen auf den alten Pflastersteinen auf dem Innenhof beschwerlich, und die Türen der Götteshäuser sind recht schmal. Die breiteste Tür ist 74 cm breit. Um nach innen zu gelangen, müssen breite Rollstühle also zunächst zusammengeklappt werden. Rollstuhlfahrer sollten also eine Begleitung einplanen.

Auch der Eingang der Jerusalemkapelle ist recht schmal. Menschen mit einem über 63 cm breiten Rollstuhl sollten sich im Vorfeld nach den Möglichkeiten erkundigen. Die Kapelle verfügt außerdem über ein großes Tor, das von einem Mitarbeiter geöffnet werden kann. Das Erdgeschoss, das sich auf dem Schiff und der Krypta zusammensetzt, ist leicht zugänglich. Der Hochchor ist ausschlie¯lich über eine Treppe mit 14 kleinen Stufen zu erreichen. 

KONTAKT

Adornes vzw

Peperstraat 3 
8000 Brügge, Belgien 
T +32 (0)50 33 88 83
info@adornes.org

Gruppen und Schulen:

Für eine Besichtigung nach Maß, setzen Sie sich in Verbindung mit:
Louise Janssens de Bisthoven 
ljb@adornes.org

Ereignisse:

Véronique Van Bogaert 
vvb@adornes.org

THE SCOTTISH LOUNGE

Die Besichtigung der Adornes-Domäne dauert ca. 90 Minuten. Wer zwischendurch oder anschließend hungrig oder durstig ist, kann The Scottish Lounge besuchen. Weit und breit kein Personal zu sehen? Das ist volkommen normal, denn die Lounge ist eine sogenannte 'Honesty Lounge': Dort werfen die Besucher das Geld für ihr Getränk oder ihren Snack in eine eigens dazu vorgesehene Box. 

SHOP

Besuchen Sie hinterher unbedingt unseren Shop. Die dort angebotenen Produkte beziehen sich allesamt auf die Welt von Anselm Adornes. Als Diplomat hat er ganz Europa bereist. Seien Sie also gespannt auf eine Reihe flämischer, burgundischer und schottischer Spezialitäten und einen echten Adornes-Wein, der von einem Nachkommen der Familie Adornes in der Gegend von Asti, im Süden der norditalienischen Region Piemont produziert wird. 

EUCHARISTIE-FEIER

Jeden Samstag um 9 Uhr in der Jerusalemkapelle. 

Mit einem geringen Unkostenbeitrag können in der Jerusalemkapelle auch Taufen im kleinen Kreis gefeiert werden. Für die Reservierung der Kapelle können Sie eine E-Mail an info@adornes.org schicken