Praktisch

Planen Sie einen Besuch mit Ihrer Schule? So setzen Sie sich im Vorfeld mit Louise Janssens de Bisthoven in Verbindung (ljb@adornes.org).

Für Schulgruppen gibt es einen Vorteilstarif: 2 Euro pro Kind. Die Begleiter erhalten freien Eintritt. Pro 10 Kinder ist mindestens ein Begleiter vorzusehen.

Auf Vereinbarung kann ein Saal bereitgestellt werden, in dem Sie Ihre mitgebrachten Speisen kostenlos verzehren können. Es wird lediglich darum gebeten, die Getränke vor Ort zu kaufen.

Kurspaket

Ein Besuch der Adornes-Domäne kann eine hervorragende Ergänzung zu‚ Adornes Achterna‘ sein, einem ausschließlich in niederländischer Sprache erhältlichen Bildungspaket für die zweite Stufe des Mittelschulunterrichts des Stadtarchivs und der Brügger Stelle für Kulturgut in Zusammenarbeit mit dem KHBO (Abteilung Lehrerausbildung).10 euros. Link:

http://www.erfgoedcelbrugge.be/nl/ondersteuning/langetermijnwerking/erfgoededucatie-1/adornes-achterna-een-koopman-in-het-middeleeuwse-brugge- 

Tagesbesuch in Brügge

Brügge ist eine Stadt, in der es außerordentlich viel zu sehen gibt. Der Grote Markt, der Belfried, der Beginenhof, die Heilig-Blut-Basilika, der Minnewaterpark… um nur einige der zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Stadt zu nennen. Ein Besuch der Adornes-Domäne kann also Teil eines gut gefüllten Tagesprogramms sein.

Unter Praktische Info entdecken Sie, was sich alles in der Nähe der Adornes-Domäne befindet. Für weitere Tourismusauskünfte über Brügge sei auf die Website der Stadt Brügge verwiesen.